Die Hintere Straße zeichnet sich sonst durch höhere Verkehrsdeutung aus, weshalb die Beschilderung sehr fragwürdig erscheint. Eine frühere Limitierung hatte vor Gericht keinen Bestand. (2/6)
Zurück Übersicht Weiter